Nov

15

Dem inneren Sensor vertrauen

blaues Auge Großaufnahme

Wenn du dich in einem Konflikt wiederfindest, bleib sachlich.

Versuche zu verstehen, was gerade passiert und höre auf deinen inneren Sensor. Unser Sensor ist das schärfste, gerechteste und ehrlichste Instrument.

Was sagt er dir? Hast du etwas getan, um diesen Konflikt mit zu verursachen? Sei ehrlich zu dir selbst. Gehe auf der Zeitspur, in der Beziehung zu diesem Menschen zurück und erforsche, ob sich irgendetwas, irgendeine Situation „komisch“ oder „unsauber“ anfühlt. Hast du etwas gefunden, stelle dich deinem Fehler, gehe zu der Person und entschuldige dich.

Hast du nichts gefunden, bist du mit dir im Reinen und dein Sensor steht auf „grün“, dann bleib fest in dir. Lass dich nicht von deinem Weg abbringen. Wenn du fest in dir bist und dir wirklich (!) nichts vorzuwerfen hast, steh zu deinem Bauchgefühl, auch gegen alle Widerstände und Meinungen. Dein innerer Sensor ist dein bester Ratgeber. Du musst nur wirklich ehrlich zu dir sein. DAS bedeutet Integrität.

Schreibe einen Kommentar