Der Mensch im Beruf – Hilfe wenn´s brennt

Dauerhafter Stress und fehlende Coping-Strategien führen unweigerlich zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen, im schlimmsten Falle zum Burn-out.
Offene oder schwelende Konflikte haben destruktiven Charakter, erzeugen zusätzlichen Stress und untergraben dauerhaft die Leistungfähigkeit der betroffenen Mitarbeiter.

Das Konzept „Der Mensch im Beruf“ ist maßgeschneidert für kritische, berufliche Situationen!

Ausgehend von der natürlichen EIGENVERANTWORTUNG eines jeden Menschen für sich und seine Taten, interveniere ich bei drohenden Konflikteskalationen, schleichenden Mobbing-Aktivitäten, aber auch in Sachen Stressbewältigung und Burn-out-Prävention.

„Der Mensch im Beruf“ fokusiert sich auf den MENSCHEN mit all seinen Stärken und Schwächen, Verhaltens- und Reaktionsmustern.
Durch Analysemethoden der „Reprogrammierung“ ist es möglich äußerst schnell an die tatsächlichen Konfliktursachen oder Burn-out-Driver eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeitergruppe zu gelangen und daraufhin eine maßgeschneiderte Lösung für die Betroffenen zu finden.

Ziel des Coachings ist neben der aktuellen Konfliktlösung auch die generelle Veränderung eingefahrender Denkmuster oder Verhaltensweisen der Mitarbeiter, um zukünftige Konlikte gar nicht erst entstehen zu lassen, bzw. die Talfahrt Richtung Burn-out zu stoppen und umzukehren.

 

Download:

Coaching-Konzept_Der Mensch im Beruf