Venusmond – intensiv

Eine Frau, die in ihrer weiblichen Kraft steht, ist sanft und gleichzeitig ungemein stark. Sie muss nicht kämpfen, nicht gewinnen oder lautstark argumentieren, denn das sind männliche Verhaltensweisen. Sie gewinnt durch innere Stärke und Präsenz und kann dabei sogar lächeln.
Eine Frau in ihrer vollen Weiblichkeit ist anziehend, schön, nährend und gleichzeitig aufreibend, herausfordernd und nicht zu übersehen.
Sie ist beruhigend und anregend zugleich.

Wenn eine Frau zu viele männliche Verhaltensweisen übernehmen musste, weil sie den Anforderungen des heutigen Lebens sonst nicht gewachsen gewesen wäre oder es nicht anders lernen konnte, folgt sie zwar allgemein üblichen Paradigmen, steht aber auf „fremdem Boden“.
Sie arbeitet mit fremdem Werkzeug, kämpft mit fremden Waffen und folgt oftmals fremden Zielen. Sie wird weder genährt, gehalten, noch gestärkt.
Wie soll sie dabei seelisch, geistig und körperlich gesund bleiben?

Es wird Zeit, unsere verlorene Weiblichkeit zurückzugewinnen!
Wir Frauen sollten nicht danach streben, die besseren Männer zu werden, wir sollten bessere Frauen werden wollen.

Ich möchte dich einladen, deine ganz persönlichen Art der Weiblichkeit zu entdecken.
Was bist du für ein Frauenzimmer?
Was vermagst du zu bewirken?
Wie schön bist du wirklich?
Wie strahlend und würdevoll kannst du eigentlich sein?

Das Venusmond-IntensivSeminar ist ein 4-Tages-Kurs, in dem wir uns tiefgreifend und ehrlich mit unserer Weiblichkeit auseinandersetzen.
Durch die Nutzung der Geburtshoroskope, Wahrnehmungsübungen und vor allem Aufstellungen decken wir die Vorstellungen, Haltungen und Hemmnisse auf, die dich entkräften, verwirren und oft genug in eine falsche Richtung laufen lassen. Durch diese Arbeitsweise finden wir deine neuralgischen Punkte, vor allem auch die, die in deinem Unterbewußtsein liegen.
Wir arbeiten intensiv an verschiedenen zentralen Themen und lassen uns gleichzeitig Raum für Verarbeitung, Neuausrichtung und freudvolle Pausen.

Das Seminar findet in Quedlinburg statt, einer wundervollen, historischen Fachwerkstadt am Rande des Harzes. Hier trifft Lehmbau auf Smartphone, Kopfsteinpflaster auf Solarzellen und Geschichte auf Zukunft. Ein spannender Ort voller Gegensätze, ideal für die Auseinandersetzung mit inneren Themen.

Du bist herzlich willkommen, sowohl in der Stadt, als auch in meinen Räumen!
Ich freue mich auf eine spannende und intensive Zeit mit Dir!

Themen und Ablauf des Kurses:

Donnerstag 12-17 Uhr
– Einführung in den Kurs
– astrologische Grundlagen und spezielle Betrachtungen der Mond- und Venuskonstellationen der Teilnehmerinnen

Freitag 10-18 Uhr (inkl. 1h Mittagspause)
– Vorstellungen, Leitbilder und gesellschaftliche Erwartungen
– Dein Wert als Frau (Was ist dein Wertverständnis von dir und warum?)
– Einmaligkeit und Selbstannahme
– Dein Frausein in Bezug auf einen Mann/die Männer

Samstag 10-18 Uhr (inkl. 1h Mittagspause)
– Bogenschießen
– Die inneren Polaritäten und ihre Zustände (bei Mann und Frau)
– Die Neutralisierung der Geschlechter und ihre Auswirkungen auf   Beziehungen
– grundsätzliche Dynamiken zwischen Mann und Frau

Sonntag (10-15 Uhr)
– Vom ICH zum WIR (Beziehungsdynamiken, Beziehungsbildung, Konfliktursachen und -lösungen)
– Dein Körper und Du
– Abschluß

Termine: 02.- 05. 11.17

Kosten:   385€ (Teilzahlungen möglich)
Kosten bei Anmeldung bis zum 15.10.17:   360€ (Early-Bird-Bonus)
Für Unterkunft (auf einfachem Niveau) ist gesorgt.

Anmeldung unter: info@ulrike-fechner.de   oder   0157-70503512

Venusmond-Stimmen
Eine tolle Zeit,
hatte ich mit lieben Menschen beim Kurs „VenusMond“. Ich danke Ulrike, die uns den Raum und ihre Zeit schenkte, um uns „Mädels“ durch den Kurs zu leiten. Der „VenusMond“ führte uns durch viele Aspekte unserer Weiblichkeit. Er zeigte uns, wie gut es ist, zu seiner Frau zu stehen und dass das angeblich Schwache doch eigentlich Stärke bedeutet, wenn du es auch als solche erkennst.
Wir sind nicht als Frauen geboren um unseren Mann zu stehen, sondern stolz und ganz bewusst unsere Frau zu leben, zu erleben, zu spüren und diese zu lieben. Es war schön zu sehen, wie falsche uralte Glaubenssätze im Licht der Erkenntnis schmolzen und was für eine Freude, im Gespräch mit anderen Erkenntnishungrigen, offenen „Weibsbildern“ Erlebtes und Erfahrungen, zu teilen.
Die Reise durch das Archebild der Frau war eine lustige, aufschlussreiche Zeit mit vielen Ausflügen in die Astrologie, welche wiederum Einblicke in das Zusammenspiel zwischen „Weiblichkeit“ und „Himmel“ offenbarte.
Danke an die Mädels, die mit mir ihre Erfahrungen und die „Reisezeit“ teilten und natürlich noch einmal ein dickes Dankeschön an Ulrike fürs liebevolle
Navigieren durch den Kurs.

Liebe Ulrike,

ich bin Dir sehr dankbar, dass ich in Deinem Seminar „Venusmond“ meine männlichen und weiblichen Urkräfte erkennen durfte und den Unterschied zwischen beiden für mich erspüren konnte.
Besonders hilfreich war für mich Dein  Einbezug der horoskopischen Aspekte, dadurch konnte ich vieles an mir besser verstehen und annehmen. Danke für dieses intensive Erlebnis, das Seminar und den Zugang zu meiner natürlichen Weiblichkeit.
Claudia

Mandy Morgenstern
August, 2017

Als ich den Flyer zum Kurs sah, wusste ich, dass ich dabei sein möchte. So habe ich mich auf den Weg gemacht zum ersten Termin und dort wunderbare, ganz unterschiedliche Frauen kennenlernen dürfen. Die Gestaltung der Kurstermine war sehr abwechlungsreich und immer wieder sehr gefühlsintensiv. Unter der Leitung von Ulrike habe ich andere Sichtweisen auf das Frausein im Allgemeinen und auch auf meine eigene Weiblichkeit bekommen. Sehr wichtig für mich war die Erfahrung mit Spürübungen und die Aufstellung bestimmter Themen. Ich habe gelacht, geweint, war betroffen, ernst und immer wider überrascht.
Danke für diese spannende Zeit sagt,
Andrea