Lebenswege

Wir alle gehen unseren Weg mit seinen Herausforderungen, Glücksmomenten, Niederlagen und Errungenschaften.
Manchmal ist dieser Weg weich und fließend, manchmal holprig und steinig.

Solange wir im Fluss sind, fühlen wir uns stark, schmieden Pläne und genießen das Leben.
Wird es aber steinig, legen wir die Stirn in Falten, ärgern uns über Nichtigkeiten und kreisen um unsere Probleme.
Wir kreisen bis wir eine Lösung gefunden haben oder uns die Kraft ausgeht.

Soweit sollte es aber nicht kommen.
Der Austritt aus einem Kreislauf ist schwer, da wir unsere Probleme oft aus den immergleichen Blickwinkeln betrachten.
Hier helfen systemische Aufstellungen. Sie sind ein hervorragendes Instrument, um eine neue Sicht der Dinge zu entwickeln, um eigene blinde Flecken zu erkennen und damit einen Ausweg aus dem ewigen Hin und Her zu finden.

„Lebenswege“ ist ein ständiges Angebot, eine Workshop-Reihe, die dir helfen soll, im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es gibt keine thematischen Vorgaben, keine Richtungen und keine Ziele.
Du selbst bringst dein Thema mit, trägst dein Anliegen vor und dann finden wir gemeinsam eine Lösung.

Im Idealfall bringst du zu deiner Aufstellung eine/n Begleiter/in mit, denn vier Augen sehen mehr als zwei.
Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe bis max. 4 Personen. Dadurch bleibt dein Thema (fast) privat und wir haben genügend Zeit für dich und dein Anliegen. Du kannst aber auch allein kommen oder nur als Begleiter/in.
In jedem Fall bitte ich allerdings um vorherige Anmeldung.

„Lebenswege“ findet immer am ersten Samstag eines Monats statt. (Start: Oktober 2019)
Zeitraum: 14.00-17.00 Uhr
Ort: Praxis Blasiistr. 26a

Kosten:
Aufsteller: 80€
Begleiter: 20€

 

Ich freue mich, dich zu sehen.
Ulrike

Systemische Therapie, systemische Aufstellungen, Berufswege, Konflikte, Partnerschaften, Beziehungen, Familientherapie, Familie, eigener Weg, Psychologie, Psychotherapie, Bewusstsein, Bestimmung, Glück